Archiv des Autors: thorsten_schueller

Die Depression der Anleger – und warum sie falsch liegen

Die Aktienkurse fallen und fallen. Manche Papiere bröckeln vor sich hin, andere stürzen, wiederum andere sind bereits in ein tiefes Loch gefallen. Der Wert von Kryptowährungen ist ebenfalls im freien Fall. Angst hat sich in den vergangenen Tagen und Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Deutsche Telekom-Aktie: Wenn Sie Geld zu verschenken haben

Dieser Langfrist-Chart der Deutschen Telekom sagt alles: Wenn Sie Geld zu verschenken haben, wenn Sie keine Rendite wollen, wenn Sie Ihr Geld einfach nur rumliegen lassen wollen, dann müssen Sie sich diese Aktie ins Depot legen. Gut, es gibt etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Finanzberatung für Frauen – Spalterinnen der Gesellschaft

„Her Money – Finanzfitness für Frauen” oder „Madame Moneypenny“, nennen sich zwei von mehreren Online-Ratgebern, die lediglich eine Hälfte der Bevölkerung, nämlich die weibliche, ansprechen. Männer haben auf diesen Seiten nichts zu suchen. Die Begründung für diese Segregation wird gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Belästigung bei der Deutschen Bank: 95 Prozent Luft

Nun soll es auch bei der Deutschen Bank einen Me-Too-Fall geben, also sexuell unkorrektes Verhalten von Männern gegenüber Frauen. Wobei, konkret handelt es sich um eine Frau, die angeblich diesen Vorwurf erhebt. „I want you“ titelt die Süddeutsche Zeitung (SZ) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Drei politische Quick Wins für unsere Umwelt – und für uns

Teil 3: Volksbegehren für ein Tempolimit Gut, die neue Regierung hat entschieden, dass es kein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen geben soll. Zumindest steht dieses Ziel nicht im Koalitionsvertrag. Auf gut 70 Prozent der gut 25.000 deutschen Autobahnkilometern kann damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Drei politische Quick Wins für unsere Umwelt – und für uns

Teil 2: Besteuert das Flugbenzin Während der erste Quick Win darin besteht, etwas billiger zu machen, nämlich das Bahnfahren, geht es im zweiten politischen Quick Win der neuen Regierung darum, im Sinne unserer Umwelt etwas teurer zu machen – das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Drei politische Quick Wins für unsere Umwelt – und für uns

Teil 1: Macht das Bahnfahren billiger „Mehr Fortschritt wagen“, mit diesem Slogan haben die Ampel-Koalitionäre ihre neue Regierung gebildet. Die Erwartungen sind hoch, dass dieser Fortschritt rasch und entschieden kommt. Die Chancen dafür stehen gerade jetzt, zu Beginn der neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Vierte Welle im Wahl-Vakuum

Die deutsche Politik zeigt sich im aktuellen Covid 19-Pandemieausbruch im November 2021 erstaunlich entscheidungs- und handlungsschwach. Die Fallzahlen schnellen nach oben, die Intensivbetten sind bis an den Rand belegt, das ärztliche und Pflegepersonal ist an seiner Belastungsgrenze oder bereits darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Danke an die Impfverweigerer

Deutschland im November 2021: Die Corona-Inzidenzen steigen exponentiell, die Intensivstationen unserer Krankenhäuser sind bis an den Rand belegt, Landesregierungen beschließen den teilweisen Lockdown, unser Leben ist erneut massiven Einschränkungen unterworfen: Weihnachtsmärkte müssen schließen (obwohl sie im Freien stattfinden und 2G-Regelungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Lasst die Ungeimpften zahlen

So, die Intensivbetten der deutschen Krankenhäuser sind also wieder voll mit Coronapatienten. Das ist nicht nur bedauerlich, denn es wäre vermeidbar gewesen. Es ist auch teuer. Nach einer Auswertung des wissenschaftlichen Dienstes der AOK kostet die stationäre Behandlung eines Coronapatienten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar